Sommernachtskonzert 23. Juli 2017

„Französische Träumereien“

Sommernachtskonzert auf Schloss Ernegg mit dem Atmos Ensemble
In lauschiger Sommernachtsatmosphäre werden die vier Künstler diesmal ihr Publikum bis nach Frankreich entführen. Die prächtige farbige Vielfalt, die feinen Nuancen und die malerischen Klangbilder stehen bei diesem romantischen Abend im Vordergrund. Die idyllische Schlossatmosphäre umrahmt dieses Konzert unglaublich stimmungsvoll.

Programm:

Benefizkonzert: Französische Träumereien
Atmos Ensemble unter der Leitung von Martin Reining
Schloss Ernegg, 23. Juli 2017, 19.00 Uhr
Vorverkauf: € 20,- Abendkassa: € 22,-

Sommernachts – Dinner:

Aperitif ab 16.30 Uhr auf der Schlossterrasse danach 4 Gang Menü (Preis excl. Getränke)
Buchung und Kontakt: office@schlossernegg.at oder Tel. 07488/712 14
Dinner inklusive Eintritt zum Benefizkonzert: € 58,-

Carpaccio von roten Rüben mit Himbeeren und Reinsberger Bio Schafkäse
***
Cremesuppe von frischen Gartenkräutern mit Croutons
***
Gegrillte Brust vom Maishuhn auf Ruccolapüree und Jus Oder Forellenfilet auf Erdäpfelgrammelschmarren und Marktgemüse
***
Topfen Obersnockerl auf Fruchtspiegel

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Vorreservierung!

Ihr Team des Schloss Ernegg

 

Linzer Hochzeitszauber 15. + 16. Oktober 2016

linz

SAVE THE DATE!

Bald ist es soweit. Wir freuen uns schon auf den Linzer Hochzeitszauber im Design Center Linz am 15. und 16. Oktober 2016.
Markieren Sie sich den Tag schon mal im Kalender und besuchen Sie uns auf unserem Messestand.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Schlossbrunch am 15.8.2016, 10 bis 14 Uhr

Schlossbrunch auf der wunderschönen Schlossterrasse mit live Klavierbegleitung;

Speisen und Getränke und Klavierbegleitung: pro Person € 36

Voranmeldung unter 07488 712 14

Sommernachtskonzert 24.7.2016 – 19 Uhr

Sommernachtskonzert im Schloss: „Vertonte Poesie“

Ausgehend vom sinnlich, romantischen Ambiente auf Schloss Ernegg, gestalten die Musiker des Atmos Ensembles im prächtigen Arkadenhof einen ganz besonderen Abend. Antonio Vivaldi, Franz Schubert, Arnold Schönberg und Duke Ellington –sie alle haben es versucht: Dort anzuknüpfen wo die Dichtkunst endet. So gestalten die vier jungen, ambitionierten Musiker einen Abend rund um vertonte Gedichte. Vivaldis vier Jahreszeiten werden dabei ebenso ihren Platz finden wie Franz Schuberts Quartett „Der Tod und das Mädchen“. Aufgelockert durch so manchen Hit von Duke Ellington – einem gänzlich anderen Klangpoeten – steht einem lauschigen Sommernachtskonzert unter freiem Himmel nichts mehr im Wege.

Vor dem Konzert können die Besucher auf Wunsch ein leichtes 4-gängiges Sommermenü auf der Schlossterrasse genießen. Wir bitten um Vorreservierung unter 07488 71214. (Bei Menübuchung wird automatisch ein Sitzplatz beim Konzert fix für Sie reserviert!)

Sonntag, 24. Juli, Beginn 19:00 Uhr

Infos zum Kartenverkauf: Anna Weidenhöfer (0650 750 2628, Management@schlossernegg.com)

Hochzeit

597 Jahre Ehe

597 Jahre Ehe wurden in Schloss Ernegg geschlossen.

286 Jahre neues Leben sind bisher durch diese Ehen entstanden.

Dies sind die wichtigsten Facts aus unserer bisherigen Historie als Hochzeitslocation.

Sie wollen mehr? Gerne:

124 Kg.

Soviel wiegen alle Brautsträuße gemeinsam, die je in Schloss Ernegg durch die Gegend flogen.

197.340

Soviel verschiedene Besteckutensilien wurden zur kulinarischen Erlebnissinzenierung verwendet.

3,92 Tonnen.

Soviel Gulasch wurde Hochzeitsgästen zu mitternächtlicher Stunde bereits gereicht.

15 randvolle Badewannen.

Soviel Sekt und Champagner haben wir im Rahmen von Agapen bisher ausgeschenkt.

Was dies aussagt? Nicht viel. Außer vielleicht: Wir wissen wie Hochzeiten funktionieren.